Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337 oder
Einzigartiges Sardinien erleben

I Fiori Gialli Di Cala Di Volpe, Porto Cervo - Sardinien

Herrliche Residenceanlage mit Pool an der bekanntesten Ecke der Costa Smeralda! Diese Appartements für jeweils zwei bis sechs Feriengäste liegt direkt zwischen dem weltberühmnten Luxushotel Cala di Volpe und dem Golfplatz Pevero, der zu den schönsten Greens des Mittelmeers gehört. Gepflegte Anlage mit großem Panoramapool, dazu die schönsten Strände der Costa Smeralda gleich um die Ecke - was will man mehr?

Über die Unterkunft

In Cala di Volpe an der mondänen Costa Smeralda, liegt diese kleine Appartementanlage sanft versteckt zwischen den Granithügeln, die bis in die 1950er- Jahre den Namen Monti di Mola trugen und nicht viel mehr waren, als eine wilde Naturlandschaft im Norden von Olbia. Seither hat sich viel getan: Der vielleicht schönste Küstenstrich Sardiniens wurde mit viel Geschmack, Geld und sanfter Architektur zu einem der schönsten Feriengebiete des Mittelmeers erschlossen. Das legendäre Luxushotel von James Bond und Lady Di stand auch Kulisse für den Film The Wizard of Oz und beherbergt regelmäßig die Reichen und Schönen der Welt. Gleich hinter Ihrer Residence, auf dem Green des Pevero Golf Club, streiten sich Golfer und Abschlagskünstler um die bekanntesten 18 Abschläge, Fairways und Grüns der Insel, die wegen der wechslenden Windverhältnisse als besonders anspruchsvoll gelten. Und dann wären da die Strände, allesamt 5 Minuten mit dem Auto oder 10 Minuten mit dem Fahrrad entfernt. Die türkisblaue Postkartenbucht des Grande Pevero, die aufgrund ihrer Schönheit nicht nur Badegäste, sondern auch Luxusjachten und Segelboote aus aller Welt anlockt. Oder Capriccioli, die wunderschöne Landzunge am Ende von Cala di Volpe, die mit gleich drei Buchten lockt - für jede Windrichtung ist immer der richtige Strand für Sie dabei. Mastix, Zistrosen, Pinien und wilden Olivenbäume sorgen für den richtigen Rahmen. Gleich daneben aber nur schwer zu finden: Die große Bucht von La Celvia mit ihrem familienfreundlichen, seicht abfallenden Granit- und Muschelsand. Und da wäre noch der Der "Long Beach" der Costa Smeralda - der endlos lange Strand von Liscia Ruja, der mit einem endlos langen Sandband und zahlreichen, versteckten kleinen Buchten lockt.
Genug vom Strand? Dann ab an den Pool! Die kleine Anlage bietet eine chillige Badelandschaft, eingebettet in dichte Mittelmeermacchia, wo sie ungestört tagträumen können.

Zimmer

Diese kleine Appartementanlage besteht aus zwanzig klimatisierten Wohnungen, von denen wir einige zur Miete anbieten. Jede Unterkunft verfügt über ein großes Wohn- und Esszimmer, eine Küchenzeile mit Mirkowelle, eine große Veranda mit Blick auf die Costa Smeralda und ein, zwei oder drei Schlafzimmer mit jeweils einem, zwei, bzw. drei Bädern. Die Wohnungen mit drei Schlafzimmern hat außerdem eine Spülmaschine.

Einzigartiger Urlaubsort für…

Wunderschöne Strände, komfortable Appartements, eine schöne Poolanlage und ein Hauch von Luxus... das sind unsere Appartements im Herzen der Costa Smeralda!

Unterkunftsmöglichkeiten:
• Parkmöglichkeit
• Garten
• Schwimmbad (01....
Lesen Sie mehr
Pool: Ja
Wi-Fi: Ja
Strand:1 km.
Ort: 2,5km
i fiori gialli di cala di volpe costa smeralda (1).png
i fiori gialli di cala di volpe costa smeralda (2).png
i fiori gialli di cala di volpe costa smeralda.png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (3).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (5).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (7).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (1).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (1).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (4).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (2).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 1 costa smeralda (6).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (5).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (4).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda.png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (2).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (6).png
i fiori gialli di cala di volpe bilo 12 costa smeralda (3).png
vakantie appartementen sardinie (1).png
vakantie appartementen sardinie (3).png
vakantie appartementen sardinie (4).png
vakantie appartementen sardinie (2).png
vakantie appartementen sardinie (5).png
vakantie appartementen sardinie (9).png
vakantie appartementen sardinie (7).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda.png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (1).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (4).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (7).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (6).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (3).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (2).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (5).png
i fiori gialli di cala di volpe quadri 4 costa smeralda (8).png

Appartements I Fiori Gialli Di Cala Di Volpe

Costa Smeralda

Costa Smeralda - das klingt nach türkisblauem Meer, traumhaften Buchten, glasklarem Wasser - und unbezahlbarem Luxus: Jahrelang stand die Costa Smeralda für Exklusivität, Luxus und galt als Ferienresort für Manager, Stars und Sternchen. Tatsächlich ist die Ferienregion zwischen den Buchten von Liscia di Vacca und Cala Razzi di Junco immer noch der exklusivste und einer der schönsten Sardiniens. Doch vor allem in der Nebensaison kann man hier einen luxuriösen Urlaub zu erschwinglichen Preisen machen. Bis in die 1950-er Jahre hieß der Küstenstreifen Monti di Mola ("Mühlstein-Berge") und gehörte zu den abgelegensten Gebieten Sardiniens und war zum größten Teil nur auf dem Seeweg erreichbar. Dann kam das Angebot einer internationalen Investmentgruppe um den Ismaeliten-Prinz Karim Aga Khan, die den armen Bauern der Region den 55 Kilometer langen vermeintlich wertlosen Küstenstreifen abkauften und herrliche Luxusresorts, Villen und edle Ortschaften errichteten. Dafür wurde ein ganz eigener Baustil entwickelt, der weltbekannte neosardische Stil mit mediterranen Stilelementen, weiß getünchten Mauern und verwinkelten Räumlichkeiten, dazu viel Glas, Naturholz und schön in die Landschaft eingepasst.
Costa Smeralda

Die Provinz Olbia-Tempio im Norden Sardiniens

Die Gegend rund um Olbia ist aus touristischer Sicht die bekannteste Region der Insel, die aufgrund der unzähligen Buchten und schönen Sandstrände wie keine andere zu Strandurlaub einlädt. Die Gegend kennzeichnet sich durch eine reiche Vegetation und imposante Felsformationen, die zu dem außergewöhnlichen Charakter der Region beitragen. Olbia wird mehrmals wöchentlich von Fluggesellschaften aus aller Herren Länder angeflogen. Außerdem ist es die kleine Stadt täglich Ziel vieler Fährschiffe aus Genua, Livorno, Piombino und Civitavecchia.
Der Strand von La Cinta in San Teodoro im Nordost-Sardinien
Lees meer
Preise
Die Preise verstehen sich pro Appartment und Nacht
Ankunft: täglich
Mindestaufenthalt: 4 Nächte

Im Preis enthalten:
• 1 Satz Bettwäsche und Handtücher pro Person
• Wi-Fi

Obligatorische Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen):
• Endreinigung 2-Zimmer-Wohnung: € 250 / 4-Zimmer-Wohnung: € 300
• Kaution: € 500 (Hinterlegung mit Kreditkarte)
• Strom: 0,40 € / kW

Optionale Extras (vor Ort zu zahlen):
• Babybett: 30 €

An-und Abreise:
• Check-In: 16 - 20.00 Uhr – Check-out: 08.00 - 10.00 Uhr
An- und Abreise außerhalb dieser Zeiten gegen Aufpreis
Appartements I Fiori Gialli Di Cala Di Volpe
Reviews: 0