Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben
La Sartiglia

Oristano

Die aus dem Jahr 1070 n. Chr. stammende Stadt Oristano, liegt an der Westküste Sardiniens, in einem äußerst fruchtbaren und fischreichen Gebiet. Das kleine historische Stadtzentrum ist überwiegend als Fußgängerzone ausgewiesen. In der historischen Altstadt lohnt ein Besuch der Maria geweihten Kathedrale aus dem Jahr 1228 ebenso, wie an den aus Sandstein gebauten Turm Torre Di Mariano II, erbaut im Jahr 1292 und den gegenüberliegenden Turm Portixedda. Beide Türme waren ursprünglich Teil der Stadtmauern. Weitere, lohnenswerte Besucherziele sind die gotische Kirche, Santa Chiara, aus dem 14. Jahrhundert und der Palazzo Parpaglia. Hier werden die Überreste aus archäologischen Ausgrabungen aus Tharros gezeigt. Das jährlich wiederkehrende Fest Sa Sartiglia, findet bereits seit dem Jahr 1350 n. Chr. am letzten Faschingstag statt.