Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben
Nora

Nora

Nora gehört zu den bedeutendsten Ausgrabungsstätten Sardiniens. Es wurde im 9. Jahrhundert v. Chr. durch die Karthager gegründet und galt in der Römerzeit (238 n. Chr.) als Hauptstadt der „Provinz“ Sardinien. Von diesem Ort aus, der sich unmittelbar am Meer befindet, können Sie die Überreste dieser bedeutenden Siedlung besuchen. Die historische Kunst aus Nora ist im Archäologischen Museum im Nachbarort Pula und zum Teil auch im Archäologischen Nationalmuseum in Cagliari ausgestellt.