Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben

Fähren nach Sardinien 2020 - Wir vergleichen die Fährpreise für Sie!

Hier finden Sie eine Übersicht aller Fähr-Verbindungen von Nord- und Mittelitalien nach Sardinien.
Die kürzeste Überfahrt nach Sardinien ist die Strecke von Livorno nach Olbia/Golfo Aranci, im Sommer auch von Piombino nach Olbia oder Golfo Aranci. Auf dieser Verbindung gibt es tagsüber Schnellfähren, nachts fahren die Fähren langsamer und wir empfehlen, für die Überfahrt eine Kabine zu buchen. Der Fährhafen Genua liegt für Reisende aus Südwestdeutschland und der Schweiz am nächsten. Von dort aus setzen Nachtfähren nach Porto Torres (Nordwest-Sardinien) und Olbia (Nordosten) über. Auf allen Strecken verkehren mehrere Fährgesellschaften wie MOBY Lines und Tirrenia und Corsica Sardinia Ferries.

Ist Ihnen das alles zu kompliziert? Wir kennen uns aus und übernehmen gerne die Fährbuchung für Sie.
Teilen Sie uns einfach ein paar Informationen mit, wir machen den Rest und finden die passende Überfahrt für Sie!


Hier kostenloses Angebot für Ihre Sardinien-Fähre anfordern