Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben
Abbasanta

Abbasanta

Abbasanta liegt auf einem Hochplateau im Herzen Sardiniens, dort, wo sich die Straßen nach Olbia, Cagliari, Oristano und Alghero kreuzen. Das Dorf verteilt sich rund um die Kirche von Santa Cristina, die einen Renaissancegiebel hat. Ein Gebiet, reich an archäologischen Sehenswürdigkeiten wie Dolmen und Hünengräber. Der nahe gelegene Nuraghe Losa gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Abbasanta ist sardisch und bedeutet „heiliges Wasser“, das auf die Quelle hinweist, die bereits von den Römern genutzt wurde, da sie an der Straße nach Fordongianus, dem Forum Trajani, lag. An den Ufern des Flusses Tirso finden Sie bei Fordongianus, noch die Überreste der römischen Thermen mit warmem Wasser.