Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337 oder
Einzigartiges Sardinien erleben

Sardische Pasta ist Kunst! Von wegen einfache Spaghetti, schnöde Penne oder einfache Muschelnudeln aus dem Supermarktregal - wer auf Sardinien etwas auf sich hält, macht seine Teigwaren selber! Und dazu hat fast jedes Dorf sein eigenes Pasta-Rezept.
Diese Cooking-Class ist ein fantastisches Erlebnis in einem kleinen und typischen Dorf der Gallura ganz in der Nähe von Olbia, das Sie zu einer echten Zeitreise werden lässt. Entlang eines Weges, der sich um die Dreh- und Angelpunkte des sardischen Lebens windet, entdecken Sie die Geheimnisse der Langlebigkeit Sardiniens: Lebensstil, Wein, Essen. Sie werden lernen, die uralte Pasta der Insel mit traditionellen handwerklichen Werkzeugen zu verarbeiten. Und Sie dürfen eine köstliche Verkostung mit den Gerichten der Hundertjährigen und dem Wein der ewigen Jugend nicht verpassen! All dies in einer magischen und antiken Umgebung, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Eine Frage bleibt aber: Vielleicht ist ja eines der Geheimnisse der sardischen Langlebigkeit ja auch darin, seine Kohlenhydrate selber zuzubereiten? Denn die Herstellung der sardischen Nudeln braucht nicht nur Zeit, sondern auch ordentlich Muskelkraft in den Knethänden!


Das Programm sieht grob wie folgt aus:

Frühstück oder Begrüßungsgetränk
• Kochkurs mit frischer Pasta: Beginnen Sie die Reise mit dem Kennenlernen des sardischen Lebensstils und der Hausarbeit. Wasser und Grieß werden gemischt, um alten Teigwaren ihre Form zu geben - jedes sardische Dorf hat seine eigene Tradition. Zwischen Erzählungen von alten Anekdoten und gelüfteten Geheimnissen
• Weinerlebnis: Entdecken Sie den Wein der „ewigen Jugend“. Sie ziehen ins Dorf, um in dem kleinen Weinkeller den sardischen Wein und seine Verarbeitungsschritte nach alter Methode kennenzulernen: Sie werden die Düfte riechen, den Geschmack schmecken und seine Farben bewundern.
• Besuch des Museums: Ausstellung sardische Gastro-Tradition, Arbeitsgeräte alter Handwerkskünste. Tauchen Sie in die Vergangenheit und das Leben der alten Sarden ein
• Mittag- oder Abendessen: eine Mahlzeit mit verschiedenen Gängen. Probieren Sie Gerichte der sardischen Tradition, insbesondere der Gallura, von Vorspeisen über erste Gänge bis hin zu Desserts, mit einer Auswahl an hausgemachtem Brot und Wein aus dem Weingut. Zum Abschluss eine Auswahl an von für die Gegend typischen Digestifs

Bei Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Essenswünschen melden Sie sich mindestens einen Tag vorher bei unserem Guide

Gut zu wissen:
• Mindestteilnehmerzahl: 2, maximal 17
• Gesprochene Sprachen: Italienisch, Englisch
• Dauer: 3,5 Stunden, ab 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr nach Vereinbarung
• Geeignet für: alle
• Im Ausflug inbegriffen: Tour durch das Dorf, Cooking Class mit Ausrüstung, Welcome Drink, Mittag- oder Abendessen je nach Tageszeit, Besuch des Winzers und des Heimatmuseums
• Bitte selbst mitbringen: Jahreszeit gerechte Kleidung, Jacke für den Abend
Kochkurs
frische Pasta
bei Olbia
ganzjährig
Preise
Die Preise gelten pro Kochkurs pro Person
Dauer: 3,5 Stunden

Kinderrabatt
Kinder profitieren von Zusatzrabatten!


Hausgemachte Pasta - Kochkurs bei Olbia
Reviews: 0

Vielleicht ist das auch etwas für Sie?