Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben
mountain landscape along road 125 between baunei and dorgali.png

Eine faszinierende Tour durch die Höhlen von Ispinigoli

Machen Sie Urlaub in der Gegend von Dorgali, Oliena oder Cala Gonone in der Region Nuoro? Dann besuchen Sie unbedingt die Grotta di Ispignoli. Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr werden Führungen von Juni bis September angeboten. Eintrittskarten sind vor Ort erhältlich.

Im Inneren sehr besonders

Eine der größten Höhlen auf der Insel Sardinien ist die Grotte Ispinigoli. Das Besondere an der Grotta di Ispinigoli ist eine 38 Meter hohe Säule, die zu den eindrucksvollsten Europas zählt. Der Kontrast zwischen den kleinen Stalaktiten und riesigen Stalagmiten ist hier charakteristisch. Entlang gelblicher Kalksteinformationen in verschiedenen Formen und Schattierungen passiert man den tiefsten Punkt der Höhle und damit die Basis der riesigen Säule. Wenn Sie die ganze Höhle bis zum Ende der Säule besuchen möchten, läuft man etwa 280 Stufen runter.

Die Höhlen werden derzeit auch als Veranstaltungsort für Konzerte, insbesondere für Chormusik, genutzt, da die Akustik für diese Art von Gesang perfekt ist.

Geschichte

Aus historischer Sicht ist die Grotte aufgrund der Funde auch außerordentlich interessant. Diese besteht aus relativ kleinen menschlichen Überresten und Schmuck. Die Funde stammen aus der Bronzezeit und weisen auf die Präsenz nuragischer Völker hin, die bei Beerdigungen phönizische Waren als Opfer brachten.
Bis vor wenigen Jahrzehnten wurde sie von einheimischen Hirten als Unterschlupf genutzt und diente zu bestimmten Jahreszeiten als Unterkunft für ihre Schafe. Die Temperatur beträgt das ganze Jahr über rund 15 Grad Celsius.
Sanne

Möchten Sie mit dem eigenen Auto nach Sardinien reisen? Teilen Sie mir Ihre Urlaubswünsche mit, und ich bin Ihnen gerne behilflich, einen einzigartigen Autourlaub zusammen zu stellen.

Sanne Segaar
Sardinia4all

Wir erstellen Ihren Urlaub auf Sardinien nach Maß!