Einzigartiges Sardinien erleben

Die natürliche Wasserquelle Su Gologone Sardinien - Urlaubsinsel Sardinien


Spektakulär

Die natürliche Quelle Su Gologone liegt nur wenige Kilometer von Oliena entfernt im Osten Sardiniens an den Hängen von Supramonte. Gegen eine geringe Gebühr betreten Sie einen wunderschön angelegten Park mit einem kleinen Spielplatz und einem Kiosk, der während der Hochsaison geöffnet ist. Dieser Park bietet auch Zugang zur Quelle. Ein Spektakel, denn die wichtigste Wasserquelle Sardiniens produziert im Durchschnitt durchschnittlich 300 Liter Wasser pro Sekunde. Die Tiefe des Brunnen wurde bisher bis zu einer Tiefe von 108 Metern gemessen, aber der Boden wurde von Forschern noch nicht erreicht. Diese Wasserproduktion aus der Quelle fließt in den wunderschönen Cedrino-See.

Mit dem Kanu unterwegs

Eine besonders schöne Möglichkeit ergibt sich während der Hochsaison, wenn auch Kanus zur Erkundung der Natur in der Umgebung angeboten werden. Neben einem köstlichen Picknick im Park im Schatten der Bäume können Sie auch im gleichnamigen Restaurant ein ausgezeichnetes Essen genießen.

Parkplätze stehen zur Verfügung, wo auch leere Flaschen kostenlos mit dem köstlichen Quellwasser gefüllt werden können. Die lokale Bevölkerung ist sich dessen bewusst und fährt hin und her, um Flaschen und manchmal Kisten voller Quellwasser zu füllen. Kurz gesagt, unserer Meinung nach ist ein Besuch der Quelle Su Gologone einen Besuch wert.


Eine besondere Übernachtung

Möchten Sie in unmittelbarer Nähe der Wasserquelle übernachten und eine ausgezeichnete Küche genießen? Dann übernachten Sie im charmanten Hotel Su Gologone . Eingebettet zwischen Olivenhainen und Weinbergen und einer bergigen Umgebung können Sie sich hier entspannen und das traditionelle Sardinien entdecken.

Auf der Karte von Sardinien:

Googlemaps wordt geladen
 
OK