Einzigartiges Sardinien erleben
Villa Barbarina

Country in einem modernen Gewand

"Die kurvenreiche Küstenstraße von Bosa nach Alghero steht schon lange auf unserer Wunschliste. Oft entscheiden wir uns für die schnelle Route nach Alghero über die SS131, aber da wir heute etwas mehr Zeit haben, erfüllen wir uns endlich diesen Traum. Auf nach Alghero. Die beliebte Stadt an der Riviera del Corallo ist reich an Sehenswürdigkeiten. Wir sind gespannt, was der Tag uns heute bringt und vor allem auf unsere neue Entdeckung im Country Style, die wir heute Nachmittag besuchen werden. "

Sardinia4all on the road to Alghero

Ein neuer Tag, ein neues Ziel. Voller Begeisterung fahren wir von der farbenfrohen Stadt Bosa nach Alghero. Die schöne panorama- und kurvenreiche Küstenstraße (Strada Provinciale 49) bietet viele schöne Ausblicke. Wirklich eine spektakuläre Route. Wir verstehen jetzt, warum sich hier so viele Motorradfahrer aufhalten. Noch ein paar scharfe Kurven und in der Ferne kommt uns die schöne historische Stadt entgegen.

Für einen Moment wähnen wir uns in der Karibik

Zeit für eine Kaffeepause. Schnell die Slipper anziehen und "Due Cappuccini" in einem der Zelte bestellen am tollen weißen Sandstrand: Le Bombarde. Schöner, warmer Sand zwischen den Zehen, Blick auf das klare blaue Wasser und eine Sonne auf der Nase. Für einen Moment fühlt es sich an wie ein echter Urlaub ...

Höchste Zeit zu gehen! Es ist schon eine Weile her, seit wir Delio in der geliebten Residenza di Campagna, nur einen Steinwurf von Alghero, besucht haben, ebenso wie Annamaria von Il Borgo de I Vigneti in Olmedo. Immer schön hinzufahren, sich umzusehen und vor allem zu plaudern.

Eine Oase im Landhausstil

Gegen Mittag sind wir sieben Kilometer außerhalb der Stadt. Mit einer großen Auffahrt und mit Olivenbäumen und einem schönen Rasen geschmückt, werden wir freundlich von Besitzer Giovanni und Gastgeber Antonio der Villa Barbarina begrüßt. Nach einer Tour durch die moderne und sehr geräumige Ferienlandhaus erhalten wir ein Frühstück beim Pool des Resorts. Mal eben etwas auf dem Rasen entspannen, umgeben von einem riesigen Stück Land mit Olivenbäumen, eine wahre Oase der Ruhe, die einem ein Gefühl von Freiheit gibt!

Leckereien, Geselligkeit und moderne Gästezimmer

Wir beenden den Tag mit einem köstlichen Abendessen im Restaurant der Villa mit Außenterrasse. Von leckeren Antipasti, Spaghetti bis zum Hauptgang, wo uns sowohl Fisch- als auch Fleischgerichte präsentiert werden. Platz für einen Nachtisch? Wir können nicht mehr! Während wir all diese Köstlichkeiten mit einem Glas guten Weines genießen, verbringen wir Stunden mit Giovanni, Antonio und Diana, die sich ebenfalls an den Tisch gesetzt haben. Was für ein schöner Abend und vor allem was für einen schönen neuen Ort im Country Style haben wir gefunden!

Ciao Giovanni, A presto!

Die Nacht nach all den schönen Eindrücken verbringen wir in einem modernen Zimmer der Villa, die sich separat auf dem Anwesen befindet. Hier erwachen wir in großer Weite und beginnen mit einem ausgiebigen Frühstück, es hat uns sehr gut gefallen. Die Koffer sind gepackt, wir danken Giovanni und seinem Team, bereit für einen strahlenden neuen Tag mit vielen neuen Entdeckungen auf Sardinien.

Sind Sie neugierig geworden auf diese Adresse in Alghero?
Sehen Sie sich die Unterkunft an.
bianca

Wünschen Sie Hilfe bei der Zusammenstellung eines einzigartigen Urlaubs auf Sardinien? Teilen Sie mir Ihre Urlaubswünsche mit, ich werde Sie gerne persönlich beraten.

Bianca
Sardinia4all

Wir erstellen Ihren Urlaub auf Sardinien nach Maß!