Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337 oder
Einzigartiges Sardinien erleben

Hotel La Funtana****, Santa Teresa di Gallura - Sardinien

La Funtana ist ein elegantes Erwachsenenhotel in Santa Teresa di Gallura mit vier Sternen, hervorragendem Restaurant und schönem Swimmingpool. Der lebendige Ort im Norden Sardiniens ist ein toller Startpunkt für einen Besuch der Nordküste Sardiniens rund um Capo Testa, Santa Teresa und der Costa Paradiso, auch zur Costa Smeralda ist es nicht weit und Bootstouren starten ab dem kleinen Hafen nach La Maddalena und mit der Fähre können wir Ihnen einen Tagestrip nach Korsika organisieren! Außerdem sorgt ein kostenloser Strandshuttle zu den schönsten Stränden von Santa Teresa dafür, das der Wagen am Hotel stehenbleiben kann.

Über die Unterkunft

La Funtana ist ein elegentes 4-Sterne-Hotel am Rande des quirligens Badeort Santa Teresa di Gallura an der Nordspitze Sardiniens. Das Anwesen besteht aus einem Hauptgebäude und ist von mehreren kleinen Nebengebäuden umgeben, in denen die Zimmer untergebracht sind. Das Hotel La Funtana verfügt über einen großen Pool, eine Bar und einen Garten mit Sitzgelegenheiten. Hier können Sie den Wagen stehen lassen: Bis ins Zentrum von Santa Teresa sind es nur knappe zehn Minuten zu Fuß. Dort finden Sie Geschäfte, Märkte, nette Bars, günstige Pizzerien und gute Restaurants sowie fangfrischen Fisch und Gemüse. Im Sommer tobt das Leben in den Kneipen, Diskotheken, Pubs und den Strandbars an der Badebucht von Rena Bianca, in der Nebensaison geht es hier eher gemächlich zu. Dann können Sie allmorgendlich die Fischer beobachten, die von dem kleinen Hafen aus in die Meerenge zwischen Sardinien und Korsika ziehen, um frischen Fisch und Meeresfrüchte zu fangen. Oder Sie schnappen sich das Rad und fahren Richtung der bizarren Granitfelsen am Capo Testa, das mit seiner Tafoni-Landschaft zu den Naturwundern Sardiniens zählt. Von Mitte Juni bis Mitte September bietet das Hotel außerdem einen kostenlosen Strandshuttle zu den schönsten Buchten von Santa Teresa an: Spiaggia di Capo Testa mit den beiden Stränden Rena di Ponente und Rena di Levante, Cala Spinosa am Leuchtturm von Santa Teresa, Baia Santa Reparata, La Marmorata, außerdem kann man mit dem Shuttle kostenlos bis ins Ortszentrum oder zurück fahren.

Zimmer

Hotel La Funtana hat 53 Zimmer, unterteilt in Standard-Zimmer ohne Balkon und Superior-Zimmer mit Balkon für zwei bis drei Gäste ab 14 Jahre. Die großen Zimmer verfügen über einen etwas separat gehaltenen Wohnraum, wo 1 bis 2 zusätzliche Gäste ab 14 Jahre Platz haben. Klimaanlage, Fernseher und ein Bad mit Dusche gehören zu den Standardeinrichtungen der Zimmer. Auch Haustiere sind im La Funtana willkommen - ohne Aufpreis im Superior-Zimmer mit Balkon.

Einzigartiger Urlaubsort für...

Das Hotel La Funtana ist ein gepflegtes und hervorragend geführtes Vier-Sterne-Haus in Laufnähe zum Zentrum und mit schönem Pool - ideal für einen Zwischenstopp auf einer Rundreise oder als Basis um den Norden Sardiniens mit seinen atemberaubenden Küstenlandschaften und traumhaften Buchten zu erkunden. Dank der zahlreichen Frühbucherangebote und Nachlässe für Wochenaufenthalte auch ein preiswertes Domizil für einen längeren Urlaub.

Hotelausstattung:
• Parkmöglichkeiten
• Garten
• Klimaanlage
• Bar ...
Lesen Sie mehr
Pool: Ja
Wi-Fi: Ja
Strand: 1,3 km.
Ort: 200 m.
funtana-hotel-santa-teresa-di-gallura (5).png
la funtana piscina 3.jpg
la funtana esterna 2a.jpg
la funtana piscina 1.jpg
la funtana piscina 2.jpg
funtana-hotel-santa-teresa-di-gallura
funtana-hotel-santa-teresa-di-gallura
la funtana esterna 1.jpg
la funtana esterna 3.jpg
la funtana restaurant buiten 1.jpg
funtana-hotel-santa-teresa-di-gallura (1).png
la funtana receiption checkin 1.jpg
la funtana receiption checkin 2.jpg
la funtana receiption checkin 3.jpg
la funtana receiption entrance 2.jpg
la funtana receiption entrance 1.jpg
la funtana room superior 1.jpg
la funtana room superior 2.jpg
la funtana room superior 3.jpg
la funtana receiption bar 1.jpg
la funtana receiption bar 2.jpg
la funtana receiption bar 3.jpg
la funtana room family 1.jpg
la funtana room family 2.jpg
la funtana room family 3.jpg
funtana-hotel-santa-teresa-di-gallura
la funtana room standard 1.jpg
la funtana room standard 2.jpg
la funtana room standard 3.jpg
la funtana restaurant buiten 5.jpg
la funtana restaurant binnen 5.jpg

Hotel La Funtana

Santa Teresa di Gallura

Santa Teresa ist im Sommer ein beliebter Ferienort: Dann öffnen zahlreiche Bars und Kneipen im Zentrum. Von Juli bis September wird in den lebendigen Hauptstraßen abends ein kleiner Kunst- und Krimskramsmarkt aufgebaut. Toll zum Bummeln und Dolce Vita genießen! Außerdem hat man in Santa Teresa einen Traumstrand direkt vor der Tür: Die wunderschöne Sandbucht von Rena Bianca liegt nur wenige Meter von der Altstadt entfernt. Von Mitte Juni bis Mitte September gibt es außerdem einen Strandbus, der die wichtigsten Strände der Gegend bedient. Ein für sardische Verhältnisse gut ausgebautes Radwegenetz sorgt außerdem dafür dass man in Santa Teresa gut ohne eigenes Auto Urlaub machen. Die schönsten Strände der von Santa Teresa sind neben Rena Bianca die traumhafte kleinen Sandbuchten Rena di Levante auf der Halbinsel Capo Testa, die Bucht von Cala Santa Reparata mit ihrem karibikblauem Meer, die wunderschöne Bucht von La Marmorata und Conca Verde in der immergrünen Tallandschaft von Valle dell'Erica.. Auch für Tierfreunde ist ein Strand dabei: Porto Quadro - Porto Fido ist der Hundestrand von Santa Teresa Gallura. Ein Erlebnis sind die Granitbrocken und Steintürme auf der Halbinsel Capo Testa. Dort gibt es Steinformationen, die jegliche Phantasie übersteigen - unbedingt einen halben Tag zum Erkunden einplanen!
1808 gründete Viktor Emanuel I., der einstige König von Sardinien-Piemont, Santa Teresa di Gallura und benannte das Städtchen nach seiner österreichischen Gemahlin Maria Theresia von Österreich-Este. Doch der Landstrich von Santa Teresa ist schon seit Urzeiten bewohnt: Erste Spuren gehen auf die Nuraghen zurück, die hier unter anderem die Gigantengräber von Lu Branali hinterlassen haben. Römer nutzten die Granitfelsen am nahegelegenen Capo Testa als Steinbruch und die letzten Hippies aus den 1970-er Jahren leben noch heute in Höhlen und zwischen Granitblöcken im legendären Valle della Luna.
In Santa Teresa ist man Korsika ganz nah: Nur 12 km Meer trennen die beiden Mittelmeerinseln; Fähren von Santa Teresa pendeln mehrmals am Tag nach Bonifacio, dessen weiße Kreidefelsen bei klarem Wetter vor den hohen, bewaldeten Bergen Südkorsikas erstrahlen. Für einen Tagesausflug nach Bonifacio benötigen Sie kein Auto, die Festungsstadt am südlichsten Punkt Frankreichs ist vom Hafen gut zu Fuß zu erreichen. Komfortabler geht es mit dem Schlauchboot: Denn von Santa Teresa aus sind auch die korsischen Inseln des Lavezzi-Archipels gut zu erreichen.
cala_spinosa_baai_in_santa_teresa_di_gallura

Die Provinz Olbia-Tempio im Norden Sardiniens

Die Gegend rund um Olbia ist aus touristischer Sicht die bekannteste Region der Insel, die aufgrund der unzähligen Buchten und schönen Sandstrände wie keine andere zu Strandurlaub einlädt. Die Gegend kennzeichnet sich durch eine reiche Vegetation und imposante Felsformationen, die zu dem außergewöhnlichen Charakter der Region beitragen. Olbia wird mehrmals wöchentlich von Fluggesellschaften aus aller Herren Länder angeflogen. Außerdem ist es die kleine Stadt täglich Ziel vieler Fährschiffe aus Genua, Livorno, Piombino und Civitavecchia.
Der Strand von La Cinta in San Teodoro im Nordost-Sardinien
Lees meer

Einzelzimmer Classic

05-07-2020 - 15-07-2020
119,- pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
138,- pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer Classic

05-07-2020 - 15-07-2020
79,50 pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
92,50 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer Classic Pool

05-07-2020 - 15-07-2020
84,- pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
97,50 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer mit Balkon

05-07-2020 - 15-07-2020
89,- pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
106,50 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer Superior mit Balkon und Poolblick

05-07-2020 - 15-07-2020
93,75 pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
106,25 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

3-Bettzimmer mit Balkon (2+1 ab 14 J.)

05-07-2020 - 15-07-2020
79,67 pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
92,- pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

4-Bettzimmer mit Wohnzimmer und Balkon (2+2 ab 14 J.)

05-07-2020 - 15-07-2020
59,50 pro Person pro Nacht
16-07-2020 - 07-08-2020
69,25 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi
Preise
Die Preise verstehen sich pro Person und Nacht inklusive Frühstück
Anreise: täglich
Mindestaufenthalt:
1 Nacht im Zeitraum 16.05 - 24.06 und 19.09 - 09.10.2020
3 Nächte in Zeitraum 25.05 - 07.08 und 23.08 - 18.09.2020
7 Nächte in Zeitraum 08.08 - 22.08.2020

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub mit Rabatt!
• Buchen Sie 45 Tage vor der Ankunft mind. 3 Nächte und erhalten Sie 10% Rabatt

Langzeit-Urlaub Angebote:
• 7 = 6 Nächte zahlen: bis 24.06 bleiben oder nach dem 19.09.
• 10 = 9 Nächte zahlen: bis 24.06 oder nach dem 19.09.
• 14 = 12 Nächte zahlen: bis 24.06 oder nach dem 19.09.
* Angebote nicht mit Frühbucherrabatt kombinierbar
Hotel La Funtana
Reviews: 8
7.8

Locatie aan drukke weg, 20 tot 25 minuten lopen naar strand en centrum

7,0
Anoniem

Mooi hotel op wandelafstand van stadje

8,0
Anoniem

Ontbijtbuffet bij het zwembad was top

8,0
Joke Bekker

Mooi hotel, goed restaurant en een heel goed ontbijt. Zou ik zo maar weer naar teruggaan.

8,0
Hans van den Bergh

Ideale ligging

8.0
Charlotte (NL)

Heerlijk eiland met veel mooie strandjes!

8.0
Mevr. de Vos (NL)

Boek bij Sardinie 4 all en absoluut doen!

8.0
Dhr. Keij (NL)

Heel mooi eiland met heerlijk eten

7.0
Dhr. van der Zee (NL)