Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337 oder
Einzigartiges Sardinien erleben

Lu Hotel, Carbonia - Sardinien

Top gepflegtes Vier-Sterne-Hotel in der Provinzhauptstadt Carbonia im Südwesten Sardiniens. Zugegeben, die Lage am Rande eines Industriegebiets ist nicht prickelnd, aber das macht das Lu Hotel an Service und Leistung wieder wett. Die Zimmer sind geräumig, stilvoll eingerichtet und vollklimatisiert, im Garten gibt es einen schönen Pool und das Haus bietet ein sehr gutes Restaurant und einen schicken Wellnessbereich. Tolles Preis-Leistungsverhältnis und damit ideal als Etappe auf einer Auto- oder Motorradrundreise mit Zwischenstopp an der unbekannten Südwestküste Sardiniens.

Über die Unterkunft

Dieses 4-Sterne-Haus im Herzen von Sulcis-Iglesiente liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Das stylishe Hotel mit seinen zahlreichen Services bietet einen komfortablen Aufenthalt sowohl für Geschäftsreisen als auch für Urlaubsaufenthalte. Dank Pool, Spa und Restaurant sowie einem umfangreichen Ausflugsprogramm sind Sie vor Ort rundum umsorgt. Das Haus verfügt über einen modernen Wellnessbereich, ein Fitnesscenter mit modernen Geräten, einen großen Außenpool mit Whirlpool, eine Bar, ein Restaurant, einen Konferenzraum und einen privaten Parkplatz - perfekt also für Auto-und Motorradtouren durch den Südwesten der Insel.

Zimmer

Die 66 Zimmer des Lu Hotel Carbonia bieten klimatisierte und schallisolierte Räumlichkeiten mit WLAN/WiFi, TV, Safe, Minibar sowie Balkon und ein Bad mit Dusche und Föhn. Die Classic-Zimmer bieten Platz für bis zu 3 Personen, die großzügigen Deluxezimmer sind mit einem dritten und vierten Bett erweiterbar. Die extragroßen, hochwertig eingerichteten Junior Suite-Zimmer sind mit mit Ehebett, Wohnraum mit Tisch und Stühlen eingerichtet und sind erweiterbar mit einem dritten und vierten Bett.

Aktivitäten

Carbonia ist eine ehemalige Bergbaustadt und kein klassisches Reieziel. Sie wurde 1938 gegründet, ist eine Reißbrettstadt aus der Mussolini-Ära und seit 2016 Provinzhauptstadt der neu ins Leben gerufenen Provincia di Sud Sardegna. Sensationell ist der 20 Autominuten entfernt gelegene Sandstrand von Porto Pino, der mit seinem mehlfeinen, blendend weißen Sand eine einmalige Dünenlandschaft formt.Von Carbonia geht aber auch in knapp 20 Minuten zum Sundowner in den Westen, vorbei an verlassenen Bergwerken und alten Fördertürmen, wie man sie auf Sardinien vielleicht nicht erwarten würde. Der Sonnenuntergang am Strand von Fontanamare, wo die Sonne hinter dem Meer mit Blick auf die Felsinsel Pan di Zucchero untergeht, ist fantastisch!

Carbonia selbst hat viel von seiner kurzen Geschichte zu erzählen. Mussolini brauchte zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs in dieser Region so viele Arbeiter um die sardische Braunkohle zu fördern, dass Carbonia kurzfristig Sardiniens drittgrößte Stadt war - schön symmetrisch angelegt, mit exakt gleichen Häuschen entlang schnurgerader Straßen. Von der Geschichte als Bergbaustadt sind heute nur noch Reste zu sehen. Das Bergwerk von Serbariu mit seinen Fördergerüsten sind heute das Wahrzeichen von Carbonia und einer der unterirdischen Stollen kann besichtigt werden. Das Hohlemuseum Museo del Carbone erzählt noch von dieser Zeit.

Der Südwesten Sardiniens war schon in der Antike aufgrund seiner Bodenschätze von Bedeutung. Davon zeugen heute noch auf dem im Nordwesten der Stadt gelegenen Berg Monte Sirai eine phönizische Stadt mit Nekropole und Tophets nebst einer Nuraghe und mehreren Feengräbern (Domus de Janas). In der Nähe des verschlafenen Weilers von Villaperuccio liegt die kaum bekannte Nekropole von Montessu mit ihren vierzig in den Fels gehauenen Gräbern, die sich über zwei Hügel erstrecken. Schauen Sie auch in dem frei zugänglichen Museumsdorf von Tratalias vorbei, in dem noch über vierzig mittelalterliche Häuser, ein Hofgut aus spanischer Zeit und eine romanische Kathedrale erhalten ist.

Einzigartiger Urlaubsort für…

Smartes Hotel in strategisch guter Lage, um den Südwesten der Insel zu erkunden.

Services im Hotel:
• Swimmingpool
• Whirlpool
• Restaurant mit Poolbli...
Lesen Sie mehr
Pool: Ja
Wi-Fi: Ja
Strand: 18 km
Ort: 500m
lu hotel carbonia sardinien (25).png
lu hotel carbonia sardinien (4).png
lu hotel carbonia sardinien (6).png
lu hotel carbonia sardinien.png
lu hotel carbonia sardinien (7).png
lu hotel carbonia sardinien (8).png
lu hotel carbonia sardinien (3).png
lu hotel carbonia sardinien (1).png
lu hotel carbonia sardinien (9).png
lu hotel carbonia sardinien (5).png
lu hotel carbonia sardinien (19).png
lu hotel carbonia sardinien (14).png
lu hotel carbonia sardinien (16).png
lu hotel carbonia sardinien (12).png
lu hotel carbonia sardinien (11).png
lu hotel carbonia sardinien (17).png
lu hotel carbonia sardinien (18).png
lu hotel carbonia sardinien (15).png
lu hotel carbonia sardinien (10).png
lu hotel carbonia sardinien (13).png
lu hotel carbonia sardinien (21).png
lu hotel carbonia sardinien (22).png
lu hotel carbonia sardinien (23).png
lu hotel carbonia sardinien (24).png
lu hotel carbonia sardinien (20).png
lu hotel carbonia sardinien (2).png

Lu Hotel Carbonia

Carbonia

De stad Carbonia ligt in het zuidwesten van het eiland en is samen met Iglesias hoofdstad van de provincie Carbonia-Iglesias. Het is een van de steden die in de jaren dertig van de 20e eeuw is gesticht gedurende de fascistische periode. Carbonia is in een recordtijd gebouwd. Op 5 november 1937 werd ze gesticht en op 18 december 1938 al geopend. De stad was indertijd zeer belangrijk omdat het te midden van de steenkoolmijnen lag en er veel brandstof nodig was in verband met de oorlogsdreiging. In de jaren 40 was Carbonia uitgegroeid tot de derde stad van het eiland, na Cagliari en Sassari. Na de Tweede Wereldoorlog
werd de vraag naar steenkool steeds kleiner en verlieten veel inwoners, door gebrek aan banen, de stad. Sinds 1972 vindt er geen mijnbouw meer plaats en heeft er zich metaalverwerkende industrie gevestigd.



Die Provinz Carbonia-Iglesias Im Südwesten Sardiniens

Im Südwesten Sardiniens liegt die Provinz Carbonia-Iglesias. Diese Ecke der Insel ist touristisch bislang wenig erschlossen, vielleicht mit Ausnahme der kleinen Felsinseln von Sant'Antioco und Carloforte. Der äußerste Südwesten der Insel, der seit der Römerzeit Sulcis genannt wird, ist eine Region für Entdecker. Schon seit der Antike wurden hier wertvolle Bodenschätze abgebaut und heute können Sie durch verlassende Minengebiete aus der Zeit der Industralisierung Sardiniens wandeln. Die Küstenlinie, die hier steil ins Meer abfällt, sorgt für immer wieder neue Ausblicke, und am Abend taucht der Sonnenuntergang die schroffen, rostbraunen Felsen in ein sanftes Licht. Kulinarische Höhenflüge sind die hervorragenden Thunfischgerichte, die auf Carloforte und Sant'Antioco serviert werden: Der seltene Thun wird seit eh und je vor den Küsten der kleinen Eilande gefischt.
Masua und Pan di Zucchero in der Region Carbonia Iglesias
Lees meer

Doppelzimmer Classic

01-10-2020 - 16-10-2020
53,50 pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
47,50 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer Deluxe

01-10-2020 - 16-10-2020
63,40 pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
72,- pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Junior Suite (2 Personen)

01-10-2020 - 16-10-2020
78,- pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
71,50 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Doppelzimmer Classic + Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind bis 11 J.)

01-10-2020 - 16-10-2020
44,67 pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
39,33 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Dreibettzimmer Deluxe

01-10-2020 - 16-10-2020
57,- pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
51,67 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi

Vierbettzimmer Deluxe

01-10-2020 - 16-10-2020
53,75 pro Person pro Nacht
17-10-2020 - 31-12-2020
48,75 pro Person pro Nacht
Meer prijzen tonenZeige mehr PreiseShow more pricesMostra piu prezzi
Preise
Die Preise verstehen sich pro Person und Nacht inklusive Frühstück
Anreise: täglich
Mindestaufenthaltsdauer: 1 Nacht

Frühbucher 2021:
• Bis zum 31. Januar 2021: Buchen Sie mit 30% Rabatt
• Bis zum 31. März 2021: Buchen Sie mit 25% Rabatt
• Bestätigen Sie Ihre Buchung mindestens 15 Tage vor Anreise und Sie erhalten 20% Rabatt (gültig vom 16. April - 31. Juli und 21. August - 30. Dezember)

Sonderangebote:
• Seniorenangebote (65+): 5% Rabatt bei einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten
• Flitterwochen: 5% Rabatt bei einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten

Zusätzliche Optionen:
• Kinderbett (vor Ort zu zahlen): 10 € pro Nacht, außer im Nebensaison: Kostenlos
• Kleine Haustiere: von. 7,50 € pro Nacht

Kinderermäßigungen:
Reisen Sie mit Kindern? Fragen Sie uns für ein individuelles Angebot!
Lu Hotel Carbonia
Reviews: 1
7.0

Kamer was prima, was te steriel, wel mooie omgeving (kust)

7,0
Anoniem