Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben

Sardinien Rundreise: Paradiesische Küsten & luxuriöse Übernachtungen

Auf der Suche nach einer Luxus-Strandreise auf Sardinien? Diese Rundreise führt Sie in 15 Tagen an die schönsten Strände der Insel. Sie reisen in drei verschiedene Regionen und übernachten in herrlichen Luxushotels direkt an schönen Sandstränden. Fahren Sie entlang der abwechslungsreichen Küstenstraßen, schlendern Sie durch gemütliche Städte und staunen Sie über die einzigartigen Strände, die als Perle des Mittelmeerraums gelten.

Während dieser 15 Tage langen, individuellen Rundreise an die wunderschönsten Strände übernachten 14 Nächte in diesen Luxushotels mit Swimmingpool:

• 5 Nächte incl. Frühstück im Hotel Don Diego in Porto San Paolo (Noordoost-Sardinië)
• 4 Nächte mit Halbpension im Falkensteiner Capo Boi Resort in Villasimius* (Zuid-Sardinië)
• 5 Nächte incl. Frühstück im Hotel Punta Negra in Alghero (Noordwest-Sardinië)
* Im Zeitraum 07.07 bis 24.08 wird anstatt des Falkensteiner Resorts ein Zimmer in Cormoran Resort gebucht (Halbpension).

Diese Rundreise ist unser Vorschlag für Sie, nach Wunsch können wir das Programm anpassen. Dabei berücksichtigen wir natürlich gerne Ihren Ankunftsort (Flughafen oder Hafen) und die Dauer Ihres Aufenthaltes.

Entfernungen:
• Olbia - Porto San Paolo: 17 km
• Porto San Paolo - Villasimius: 254 km
• Villasimius - Alghero: 288 km
• Alghero - Olbia: 154 km

Einzigartige Tour für...
Diese 15 tägige Rundreise Luxus & Strand ist für diejenigen geeignet, die auf der Suche nach einer schönen, entspannenden Reise entlang der magischen Küsten von Sardinien mit Unterkunft in luxuriösen Hotels direkt am Strand sind.
Neue Tour!
Luxus-Strandhotels
Magische Küsten
Jetzt mit Rabatt!

Porto San Paolo

Ihre Rundreise beginnt in einem der meistbekannten Gebiete von Sardinien: der Provinz Olbia – Tempio. Für die kommenden 5 Nächte ist für Sie ein Zimmer im Hotel Don Diego an der schönen Costa Dorata gebucht. Das Hotel liegt in der Nähe von Oblia und nach 5 Minuten Autofahrt sind Sie in Porto San Paolo. Im Hotel können Sie am Panorama Swimmingpool oder am Privatstrand herrlich zur Ruhe kommen. Besonders ist hier die Aussicht auf die vorgelagerte Insel Tavolara, die auch den Namen Tafelberg von Sardinien trägt.

Auf Grund der günstigen Lage des Hotels sind gibt es hier viele Möglichkeiten, Ausflüge zu machen. Wie wäre es mit einem Ausflug ins mondäne Porto Chervo? Dieser luxuriöse Badeort ist das Herz der Costa Smeralda und liegt an einer wunderschönen, rauen Küste mit vielen Buchten und Felsen. In den 1960er- und 1970er-Jahren hat Prinz Karim Aga Khan lV die Stadt „entdeckt“ und sie zu einem schillernden Ferienort, vor allem für den Jetset, gemacht. Unter seiner Führung wurden prächtige Villen, Hotels und Ferienanlagen gebaut. Prominente übernachten gerne in einer der vielen Luxus-Ferienanlagen oder besuchen die exklusiven Boutiquen, die sich um die zentrale Piazza verteilen.

Fahren Sie doch auch einen Tag zur Landzunge von Capo Coda Cavallo! Dieser großartige Ort liegt in der Nähe von San Teodoro. Hier finden Sie schneeweiße Sandstrände und glasklares Wasser. Der bekannteste Strand hier ist Brandinchi, der wegen seiner Schönheit auch gern „Tahiti“ genannt wird. Hier gibt es auch die Möglichkeit ein Boot zu mieten, um das prachtvolle Naturreservat Tavolara zu entdecken oder an einer abenteuerlichen Tauchexkursion teilzunehmen, die durch die PADI Tauchschule organisiert werden.

Ein weiterer Höhepunkt im Norden Sardiniens ist der Archipel von La Maddalena. Diese Gruppe von mehr als 60 Inseln hat 7 größere Inseln: La Maddalena, Caprera, Spargi, Budelli, Santo Stefano, Santa Maria und Razzoli. In diesem Naturschutzgebiet ist die wichtigste Insel La Maddalena bewohnt und hat ungefähr 13.000 Einwohner. Vom Hafen von Palau können Sie übersetzten, um La Maddalena, die Natur, das Meer, die Buchten und die Strände zu genießen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie auch Delfine. Würden Sie gerne neben der Hauptinsel auch die anderen Inseln besuchen, dann empfehlen wir Ihnen, einen Bootsausflug mit der Lady Luna zu buchen.

Von Oblia ist es noch ein halbes Stündchen mit dem Auto nach Arzachena, eine Region mit vielen archäologischen Sehenswürdigkeiten. Das Gebiet der Gemeinde Arzachena erstreckt sich über eine Fläche von 228 km ², mit einer wunderschönen Küste mit vielen Buchten und kilometerlangen Strände. Ein Highlight sind die Felsformationen, die durch die Jahrzehnte durch Wind und Wetter in die Form von verschiedenen Tieren geformt wurden. Schöne Exemplare hiervon finden Sie in Palau: de "Roccia dell' Orso" oder den Bärenfels.

Villasimius

Die zweite Etappe der Rundreise bringt Sie in den wunderschönen Süden von Sardinien. Via der Zitronendörfer Muravera und Castiadas und entland der Costa Rei kommen Sie in Villasimius an. Dies ist eine sehr beleibter Urlaubsort auf der Insel zwischen dem Bergmassiv Monte Sette Fratelli auf der einen Seite und unzähligen weißen Sandstränden und dem türkisblauen Meer auf der anderen Seite. Die Gegend eignet sich hervorragend, um an den schönsten Stränden zu entspannen und viele abwechslungsreiche Ausflüge in die Umgebung zu machen. Die folgenden 4 Nächte sind Sie in einem Standardzimmer mit Halbpension im 5-Sterne Resort Falkensteiner Capo Boi untergebracht, das wieder direkt am Meer liegt.

In Villasimius können Sie an prächtigen Sandstränden wie Giunco, Punta Molentis en Porto Giunco verweilen. Eine Bootstour mit Matilda II vom Jachthafen aus ist eine schöne Alternative, um diesen atemberaubenden Küstenabschnitt zu erkunden. Nehmen Sie unbedingt Ihre Schnorchel-Ausrüstung mit! Villasimius ist ein geschütztes Naturgebiet, in dem man fantastisch schnorcheln und tauchen kann. Werfen Sie einen Blick auf die tropischen Fische vor der Küste von Simius Playa! Capo Carbonara ist bei weitem der schönste Punkt in Villasimius. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf die gegenüberliegenden Inseln: Isola dei Cavoli und die Isola di Serpentara.

Nicht allzu weit von Villasimius liegt die Hauptstadt Cagliari, die mit Sicherheit einen Besuch wert ist. Die Küstenstraße dorthin ist wirklich einzigartig. Die Stadt wurde durch die Phönizier gegründete und von den Römern 'Carales' genannt. Die Altstadt ‚Castello‘ befindet sich auf einer Hügelspitze, von der aus der gesamte Golf von Cagliari überblickt werden kann und ist von der alten Standmauer umgeben. Man kann die Altstadt durch eins der zwei Stadttore erreichen: Porta van San Pancrazio of de Porta dei Leoni. Von der Bastion San Remy haben Sie einen Blick über die Stadt, den Strand und das Hafengebiet. Außerdem befindet sich hier die Cittadella die Musei, in dem früher das Waffenlager untergebracht war und das heute einige Museen beherbergt: Das Archäologische Museum, das Völkerkundemuseum, ein Pinakothek und das Nationalmuseum.

Alghero

Der letzte Teil der Luxusrundreise bringt sie entlang der Traumstrände Sardiniens in die gemütliche Stadt Alghero an der Nordwestküste. Sie können sich für die schnelle Route entscheiden, doch eigentlich empfehlen wir Ihnen, via Bosa nach Alghero zu fahren. Diese einzigartige Küstenstraße bietet spektakuläre Aussichten, imposante Klippen und viel grüne Natur. Hier wird Ihnen einiges einen „Foto-Stopp“ wert sein.

In Alghero sind sie für die folgenden 5 Nächte im 4-Sterne Hotel Punta Negra untergebracht. Hier haben Sie einen Sandstrand direkt vor der Tür, einen schönen Pool und eine fantastische Aussicht aufs Meer. Ins historische Zentrum von Alghero sind es nur kurze 10 Minuten Fahrt. Alghero ist eine gemütliche Stadt, die auch "Barceloneta" (kleines Barcelona) genannt wird, da dort bis heute die Katalanische Sprache gesprochen wird. In dieser Provinz Sardiniens finden Sie schöne Strände, wie Maria Pia, Le Bombarde und Spiaggia del Lazzaretto.

Erkunden Sie das gemütliche Zentrum von Alghero! Sie können entlang der engen Gassen, Palazzos, Kathedralen, Stadtmauern und Türme von der spanischen Verteidigung spazieren. Auf den schattigen Terrassen kann man herrlich in der frischen Brise vom Meer verweilen. In den meisten Läden und Boutiquen können Sie ein Urlaubsandenken aus Koralle finden. Und am Abend, wenn die Temperatur etwas nachlässt und die Sonne unter geht, legt sich ein schönes korallfarbenes Licht über die Stadt. Dies ist die perfekte Zeit, um einen Spaziergang auf dem Boulevard entlang des Hafens zu machen. Danach genießen Sie die köstlichen Fischgerichte zum Abendessen. Vergessen Sie nicht, die lokale Spezialität "Aragosta Alla Catalana" (Katalanischen Hummer) zu versuchen!

Die Neptun-Höhlen ("Grotte di Nettuno") gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Alghero. Diese Höhle, geschmückt mit Stalaktiten und Stalagmiten, liegen auf der Landzunge Capo Caccia, einem imposanten Kalksteinfelsen von nicht weniger als 204 Meter Höhe, und liegt etwa 25 Kilometer von der Stadt Alghero entfernt. Vom Hafen können Sie eine Bootsfahrt zur Neptun Höhle machen, dann segeln Sie ungefähr 45 Minuten entlang der imposanten Klippen von Capo Caccia dorthin. Die Höhlen sind aber auch mit dem Auto erreichbar. Durch die Panoramastraße von Alghero erreichen Sie den Parkplatz am Leuchtturm. Über eine sogenannte "Ziegen-Treppe", eine Treppe von nicht weniger als 655 Stufen (in den Felsen gehackt), kommen Sie an den Eingang der Höhle.

Sardinien ist das Land der Nuraghen, spezielle Ruinen von kegelförmigen Turmbauten, die bis in die Bronzezeit zurückreichen. Sie sind aus großen Felsbrocken gebaut, ganz ohne Zement. In Alghero können Sie die Nuraghe di Palmavera besuchen, die 1963 rekonstruiert wurde, und deren Reste in die Jahre um 1600 v. Chr. zurückdatieren.

Von Alghero erreichen Sie auch bequem die schönen Strände in Stintino, den Nationalpark Asinara und die historischen Städte von Bosa und Castelsardo. Möchten Sie die abwechslungsreiche Küste aus dem Meer entdecken? Buchen Sie einen Tagesausflug an Bord das Segelschiff Andrea Jensen!

Hotel Don Diego****

Direkt am Meer in einer wunderschönen Bucht an der Nordost-Küste Sardiniens mit Blick auf die Insel Tavolara liegt hotel Don Diego. Hier können Sie im Panorama-Schwimmbad mit Kinderbad oder am wunderschönen Privatstrand einfach mal die Seele baumeln lassen.

Mehr über Hotel Don Diego

Falkensteiner Resort Capo Boi*****, Villasimius - Sardinien

Laat je komende dagen lekker verwennen in het super-de-luxe 5 sterren Resort Falkensteiner in Zuidoost-Sardinië. Duik in de infinity pool, kies een mooi plekje uit op het privé strand, ontspan in de Spa en smul in het fijne restaurant . Falkensteiner Capo Boi Resort vormt een prachtige luxe etappe tijdens jouw rondreis door Sardinië!

Mehr über Falkensteiner Resort Capo Boi

Hotel Punta Negra****

Punta Negra ist ein wunderschönes Hotel in Alghero. Das Anwesen liegt versteckt zwischen Pinien und Sie haben einen schönen Blick über das kristallklare blaue Meer. Entspannen Sie am Pool, genießen Sie die mit Sandstrand, besuchen Sie das Zentrum von Alghero, entdecken Sie die Grotten von Nettuno, vom Hotel Punta Negra ist alle möglich!

Mehr über Hotel Punta Negra

+ Doppelzimmer

Preise
Die Preise sind pro Person pro Nacht
Anreise: täglich
Sie können Ihre Rundreise anfangen in: Olbia, Cagliari oder Alghero (wahlweise)

Buchen Sie jetzt Ihre Tour für 2018 mit Frühbucher-Rabatt!
• Bis zum 31.12.2017: Bis € 500 Rabatt pro Reise
• Bis zum 31.03.20187: Bis € 350 Rabatt pro Reise

Der Preis ist inklusive:
• Übernachtungen: 14 Nächte
• Zimmertyp: Standard Zimmer
• Pflege: Übernachtung mit Frühstück, außer Falkensteiner* Resort inkl. Halbpension
* Im Zeitraum 07.07 bis 24.08 wird anstatt des Falkensteiner Resorts ein Zimmer in Cormoran Resort gebucht (Halbpension)

Rundreisen mit All-inklusive Mietwagen
Wenn Sie nicht mit eigenem Auto Reisen, können wir gerne einen Mietwagen für Sie buchen. Unbegrenzt Kilometer und alle Versicherungen sind bereits inklusive. Buchen Sie den Mietwagen mit oder ohne GPS direkt online hinzu. Die angezeigten Preise gelten als Richtlinie für Ihren Mietwagen für die Gesamtdauer der Tour. Sollte sich der Preis am Tag Ihrer Buchung ändern, dann würden wir Sie so bald wie möglich über die richtigen Preise informieren. Sie haben die Wahl:
• Kleinwagen: Fiat Panda oder ähnlich, 3 Türen, Gangschaltung und Klimaanlage
• Mittelklasse: VW Polo oder ähnlich, 5 Türen, Gangschaltung und Klimaanlage
• Combi: Opel Astra STW oder ähnlich, 5 Türen, Gangschaltung und Klimaanlage

Wir erstellen Ihre Rundreise speziell für Sie nach Maß
• Auf Wunsch können Sie die Standard Rundreise ändern oder anpassen
• Präferieren Sie ein Luxus-Zimmer? Ein Upgrade auf ein Superior Zimmer ist auf Anfrage möglich
• Lieber Halbpension buchen? Fragen Sie diese Option an
• Wir beraten Ihnen gerne über die besten Flug- und Fährmöglichkeiten
• Reisen Sie mit Kindern? Wir senden Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot
• Machen Sie Ihre Rundreise komplett mit unserer Auswahl an Exkursionen auf der Insel!
15 Tage Sardinien Rundreise Luxus & Strand
Reviews: 1
9.0

Wunderbare und gut organisierte Reise

9.0
K. Lammering