Einzigartiges Sardinien erleben
Snorkelen (Foto S4A)

Schnorcheln auf Sardinien

Ich gehe nach Sardinien und nehme mit ... mein Schnorchelset! Sind Sie auf der Suche nach einem schönen Urlaubsort, von dem aus Sie gut schnorcheln können oder möchten Sie vielleicht eine Rundreise zu den schönsten Stränden und Schnorchelplätzen Sardiniens buchen? Sardinia4all hilft Ihnen gerne, einen einzigartigen Ort zu finden oder eine maßgeschneiderte Rundreise für Sie zu organisieren, damit Sie an den schönsten Orten schnorcheln können!
Snorkelen (Foto S4A)

Wo sind die schönsten Schnorchel-Spots auf Sardinien?

Die Insel Sardinien ist bekannt für ihre schönen weißen Strände und das strahlend blaue Meer. Entlang der mehr als 1800 Kilometer langen Küste finden Sie unzählige traumhafte Schnorchelplätze. Die Unterwasserwelt ist faszinierend und oft muss man nicht weit ins Wasser gehen, um vorbeiziehende Fischschwärme zu sehen. Mit etwas Glück begegnen Sie vielleicht einem großen Thunfisch oder Delfinen. Wo auch immer auf der Insel Sie Ihren Urlaub verbringen möchten, ist ein schöner Ort zum Schnorcheln eigentlich überall auf der Insel zu finden!
Snorkelen (Foto S4A)

Schnorcheln auf Sardinien von Norden nach Süden

Wenn Sie im Norden verbleiben, sehen Sie sich die Unterwasserwelt rund um die Maddalena Inseln an, aber auch Capo Testa Santa Teresa di Gallura ist toll zum Schnorcheln!

Etwas südlich von Olbia liegt das Meeresnaturreservat von Tavolara. Dies ist eine unbewohnte Insel in Porto San Paolo, südlich von Olbia. Auch kann man sich unter Wasser kaum satt sehen.

Darauf folgend - auf der Landzunge von Capo Coda Cavallo - befindet sich Cala Brandichi. Dieser Strand ist auch als das kleine Tahiti von Sardinien bekannt und dank des seichten und azurblauen Wassers ist es ein schöner Ort, um mit den Kindern zu schnorcheln.
Cala Goloritze (Foto S4A)

Wenn Sie auf halber Strecke der Ostküste verbleiben, sollten Sie ein Boot mieten, um entlang der Orosei Bay zu segeln. Entlang des Weges begegnen Sie unzähligen kleinen Buchten, die ein wunderbares Schnorchelabenteuer garantieren. Werfen Sie einen Blick auf Cala Mariolu und Cala Luna. Maske und Flossen an und losschnorcheln! Vergessen Sie nicht, Wasserschuhe an dieser Küste mitzunehmen. Die Strände bestehen oft aus Kieselsteinen.
Snorkelen

Im Südosten von Sardinien gibt es ein Meeresnaturreservat, wo Sie gut tauchen und schnorcheln können. Werfen Sie einen Blick auf die Gewässer um Villasimius! Wussten Sie, dass Sie in Villasimius auch tropische Fische sehen können? Nur ein paar hundert Meter vom Strand von Simius Playa entfernt, gibt es eine warme Strömung, sehr beliebt bei den bunten Fischen.
Snorkelen Alghero (Escursi)

Auch Alghero bietet großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln. Nördlich der Stadt liegt Capo Caccia. Dies ist wiederum ein geschütztes Naturschutzgebiet. Hier finden Sie eine zerklüftete Küste, reich an Felsformationen und Höhlen, in denen die Meerestiere Schutz suchen. Schnorchelbrille auf und auf Erkundungstour gehen!
Snorkelen - Duiken

Schnorchelausflüge auf Sardinien

Möchten Sie während Ihres Urlaubs an einem organisierten Schnorchelausflug teilnehmen? Werfen Sie einen Blick auf Sardinien4alls Tagesausflüge! Mit unseren Schnorchelausflügen, die an verschiedenen Orten organisiert werden, segeln Sie mit einem Guide zu einem schönen Schnorchelspot. Die meisten Ausflüge sind auch für Schnorchel - Anfänger geeignet.
Foto Marieke

Als Bewohner der Insel weiß ich besser als jeder andere, was Sardinien zu bieten hat. Wollen Sie diese einzigartigen Orte während Ihres Urlaubs entdecken? Teilen Sie mir Ihre Urlaubswünsche mit, ich werde Sie gerne persönlich beraten.

Marieke
Sardinien4all

Wir erstellen Ihren Urlaub auf Sardinien nach Maß!