Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben

Die Provinz Olbia-Tempio im Norden Sardiniens

Die Gegend rund um Olbia ist aus touristischer Sicht die bekannteste Region der Insel, die aufgrund der unzähligen Buchten und schönen Sandstrände wie keine andere zu Strandurlaub einlädt. Die Gegend kennzeichnet sich durch eine reiche Vegetation und imposante Felsformationen, die zu dem außergewöhnlichen Charakter der Region beitragen. Olbia wird mehrmals wöchentlich von Fluggesellschaften aus aller Herren Länder angeflogen. Außerdem ist es die kleine Stadt täglich Ziel vieler Fährschiffe aus Genua, Livorno, Piombino und Civitavecchia.
Lesen Sie mehr
 

Strände

Die Smaragdküste der Costa Smeralda zählt ohne Zweifel zu den bekanntesten Urlaubszielen Sardiniens. Bis Anfang der 1960er-Jahre gab es hier zwar eine wunderschöne Natur, jedoch eine wenig ausgeprägte Infrastruktur. Der Besuch von Prinz Karim Aga Khan IV hat dies verändert. Beeindruckt von der unberührten Landschaft beschloss er, die Region zu erschließen. Gemeinsam mit den Architekten Busiri-Vici und Vietti entstand ein luxuriöser Costa Smeralda-Baustil, der die Region innerhalb kurzer Zeit zu einem wunderschönen, Luxus-Urlaubsziel für Touristen machte, mit Porto Cervo als ihr Zentrum. Während eines Aufenthalts in dieser Region im Nordosten Sardiniens, ist ein Besuch der Strände Capriccioli, Romazzino und La Spiaggia del Principe ein Muss. Weitere wunderschöne Strände, worunter Brandinchi, das auch Tahiti genannt wird, finden Sie auf der Landzunge von Capo Coda Cavallo.

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten

  • Den Bärenfelsen in Palau
  • Ein Vermentino Weingut
  • Das Insel-Archipel La Maddalena
  • Porto Raffael
  • Kleine Bergdörfer San Pantaleo und das Granitstädtchen Tempio Pausania
  • Der Monte Limbara
  • Archäologische Ausgrabungen in Arzachena
  • Die Felsformationen bei Capo Testa
  • Freizeitaktivitäten

    Wandern, Fahrradfahren, Moutainbiking, Reiten, Jeep Safaris und Wassersport. Für (Kite-)Surfer ist Porto Pollo der angesagte Ort. Unweit Porto Cervo liegt der 18-Loch Golfplatz Pevero Golf Club mit herrlichem Meerblick. Dazu wunderschöne Autofahrten mit Panoramablicken durch eine außergewöhnliche Landschaft. Weitere Informationen finden Sie auch unter den Orten Sardiniens.

    Übernachten im Norden Sardiniens

    Bei Sardinia4all finden Sie unzählige Übernachtungsmöglichkeiten für Ihren Urlaub im Norden Sardiniens und die schönsten Strandhotels an der Costa Smeralda. Authentische Agriturismo, edle Luxushotels und atemberaubende Villen oder schöne Appartements. Sie haben die Wahl und wir beraten Sie gerne.