Fragen? Rufen Sie Marieke an! +49(0)211 5457 1337
Einzigartiges Sardinien erleben
Cagliari - De meest oude wijk v/d stad; Castello

Ein Besuch in Cagliari in Süd-Sardinien

"Ein Urlaub in Sardinien ist nicht komplett ohne einen Besuch in der Hauptstadt Cagliari, einen Spaziergang durch die kleinen Gassen im historischen Zentrum, Einkaufen in einer der Einkaufsstraßen, leckeres Essen in einer Trattoria oder entspannen am langen Sandstrand. Kurz Cagliari ist allemal einen Besuch wert! "
Cagliari - De smalle steegjes in Castello

Castello

Der Ortsteil Castello ist das älteste Viertel von Cagliari. Dieser mittelalterliche Kern, auf einem Hügel gelegen, war lange Zeit das Zentrum der Macht der Stadt. Sie können das Castello durch eines der zwei Stadttore betreten: das Tor von S. Pancrazio oder über die Porta dei Leoni. In diesem alten Teil der Stadt gibt es viele Römische und Pisaner Gebäude. Um die Altstadt wurde eine imposante Stadtmauer errichtet. Sie können mehrere Paläste und Türme besuchen, wie den Torre dell 'Elefante und die Santa Maria Kathedrale. Von der Bastion San Remy hat man einen schönen Blick auf die Stadt, den Strand und das Hafengebiet. Hier befindet sich auch die Cittadella dei Musei, die früher ein Waffenlager war. Heute beherbergt es das Archäologische Museum, das Museum für Völkerkunde, eine Pinakothek und das Nationalmuseum.
Cagliari - Zicht over de wijk Stampace

Stampace und La Marina

Vom Ortsteil Castello aus sieht das Viertel Stampace aus wie ein Meer aus niedrigen Häusern. Der älteste und höher gelegene Teil ist am interessantesten mit seinen engen Gassen, die steil zur Spitze des Hügels hinauflaufen. Die Kirche von S. Anna und S. Michele charakterisieren das Gebiet, zusammen mit dem sehr alten Krankenhaus San Giovanni di Dio. Auch ein Besuch des Amphitheater ist sehr lohnenswert.
Kurz vor der Via Roma befindet sich das belebte Hafenviertel Marina. Dieser Stadtteil zeichnet sich durch enge Gassen und viele Restaurants und Trattorien aus. Früher war Marina von Fischern und Seeleuten bewohnt.
Auf Wunsch können Sie auch das alte Zentrum von Cagliari mit einer Segway City Tour besuchen!
Cagliari

Via Roma

Die Via Roma ist eine lange Promenade entlang des Hafens mit hohen Bögen, Boutiquen und alten Gebäuden aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts. Die Kirche San Francesco da Paolo stammt aus der gleichen Zeit. Die Via Roma ist auch eine wichtige Verbindung zu den umliegenden Orten wie Capoterra und Villasimius. Im gegenüberliegenden Hafen kommen täglich Fähren von Neapel und Genua an. Auch große Kreuzfahrtschiffe fahren regelmäßig durch die alte Hafenstadt.
BB Garibaldi 120

Via Mano

Diese Einkaufsstraße verläuft von der Piazza Yenne und geht dann in die Einkaufsstraßen Via Garibaldi, Via Alghero, Via Dante und Via Paoli über. Hier finden Sie viele schöne Geschäfte mit den großen Modemarken. Die meisten Geschäfte, mit Ausnahme von größeren Kaufhäusern, sind von 09.00 bis 13.00 Uhr und am Nachmittag von 17.00 bis 20.30 Uhr geöffnet.
Castello  (E. Geurts)

Basilika San Saturnino, Kirche van Sant’ Efisio und Basilika Nostra Signora di Bonaria

Die Basilika San Saturnino ist eines der ältesten christlichen Gebäude in Sardinien und stammt aus dem Jahr 500. Die Kirche von San't Efisio, die eine Fassade im piemontesischen Barockstil aus dem Jahr 1800 hat, beherbergt die Statue der heiligen Efisio, die jährlich am 1. Mai von der Kirche ins nahe gelegene Pula getragen wird.
Bonaria ist die wichtigste katholische Kirche in Sardinien. Der Bau dieser Kirche dauerte mehrere Jahrhunderte. Der erste Stein wurde am 25. März 1704 gelegt. Im Jahr 2008 besuchte Papst Benediktus Cagliari und er trug die heilige Messe am oberen Ende der Treppe.

Grotta della Vipera

Die sogenannte "Schlangenhöhle" ist das Grab einer römischen Adeligen: Attilia Pomptilia. Die Höhle verdankt ihren Namen der Dekoration mit 2 Schlangen, die nach einer alten Legende das Symbol des Vertrauens sind.
Flamingo Monte Urpinu (E. Geurts)

Monte Urpinu

Von der Spitze dieses großen Stadtparks, der auf einem Hügel liegt, haben Sie einen schönen Blick auf das Meer und die Lagune, die von Dutzenden von rosa Flamingos bewohnt wird. Sie können bei uns eine Fahrt mit dem Ape Calessino buchen. Claudio führt Sie gerne durch die engsten Straßen der Stadt und Sie können dies mit einem Besuch auf dem Monte Urpinu kombinieren!
castello di san michele (foto S4A)

Castello di San Michele

In diesem mittelalterlichen Gebäude, das auf dem höchsten Hügel im nordwestlichen Teil der Stadt liegt, finden heute Ausstellungen, Partys und Kongresse statt. Von hier aus ist eine schöne Aussicht auf die Stadt garantiert, also vergessen Sie nicht Ihre Kamera!

Exma

Das ehemalige Schlachthaus in der Via S. Lucifero wird heute als Kunst- und Kulturzentrum genutzt. Nur die aus Stein gemeißelten Stierköpfe erinnern noch an den Schlachthof.

Botanischer Garten

Am Fuße des historischen Viertels Castello befindet sich ein schöner Garten von nicht weniger als 5 Hektar mit allerlei Pflanzen aus dem Mittelmeer, Afrika und Amerika. Es ist der viertgrößte botanische Garten in Italien.
Mercato di San Benedetto

Markt von San Benedetto

Der überdachte Markt im Zentrum der Stadt Cagliari ist von Montag bis Samstag von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet und bietet viele frische, schmackhafte sardische Produkte, darunter Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch.
Poetto (Foto S4A)

Poetto Strand

Poetto ist der Sandstrand für die Einwohner von Cagliari. Dieser Strand führt von Cagliari nach Quartu S. Elena und hat eine Gesamtlänge von nicht weniger als 8 km. Mehrere Strandzelte sind das ganze Jahr über geöffnet. Möchten Sie die Stadt und den Strand mit einer Führung besuchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Radtouren durch Cagliari!
Molentargius (Foto S4A)

Parco di Molentargius – Le Saline

Die Lagune "Stagno di Molentargius - Le Saline" gehört zu einem Naturschutzgebiet. Viele Vögel, wie die rosa Flamingos, die hier ihren größten Brutplatz haben, sind hier das ganze Jahr über zu finden. Der Molentargius Park kann täglich zu Fuß besichtigt werden, oder Sie können ein Fahrrad vor Ort mieten.

Übernachten in Cagliari?

Auf der Suche nach einer Unterkunft im Süden von Sardinien?
Sardinia4all hat bereits die besten Unterkünfte in Südsardinien für Sie ausgewählt!
Foto Marieke

Wünschen Sie Hilfe bei der Zusammenstellung eines einzigartigen Urlaubs auf Sardinien? Teilen Sie mir Ihre Urlaubswünsche mit, ich werde Sie gerne persönlich beraten.

Marieke
Sardinia4all

Wir erstellen Ihren Urlaub auf Sardinien nach Maß!